Schlagwort-Archive: Bartpflege

Gerade bei schweißtreibenden Temperaturen im Sommer muss der Bart gepflegt werden

Besonders bei hohen Temperaturen sollte die Bartpflege nicht vernachlässigt werden. Ein Bart, der sauber und gepflegt ist, gehört einfach zum heutigen Hygiene-Standard mit dazu. Dieser Artikel nennt alle wichtigen Tipps, die es bei heißem Wetter zu beachten gilt.

Die Pflege ist das A und O

Vor allem viel Wert sollten die Herren auf die Bart-Pflege legen. Damit der Bart weich und geschmeidig bleibt, kann beispielsweise ein Bartöl verwendet werden. Dieses sorgt nicht nur für ausreichende Pflege, sondern auch für einen angenehmen Duft. Das Bartöl kann in Drogerien oder im Internet erworben werden. Noch besser ist es sich ein ganzes Set zur Bartpflege anzuschaffen. In einem Set zur Bartpflege sind oftmals die wichtigsten Pflege-Produkte enthalten wie zum Beispiel Bartseife, Bartwachs oder Bartöl. Wer einen zerzausten Bart hat, dem kann ein Bartkamm weiterhelfen. Dieser praktische Kamm bringt alle Härchen in die richtige Position. Damit auch hier eine einwandfreie Hygiene gegeben ist, sollte der Bartkamm nach der Benutzung gereinigt werden. Ebenso sinnvoll ist ein Bartshampoo, ein Bartconditioner oder ein Bartbalsam. Diese Produkte reinigen zuverlässig und sorgen für einen frisch aussehenden Bart. Im Sommer machen sich vor allem Pflegeprodukte mit frischen Düften gut, welche nicht zu stark sind. Wer es natürlich bevorzugt, sollte zu einem geruchsneutralem Pflegeprodukt greifen. Auch unterwegs kann gelegentlich zum Bartöl gegriffen werden, dazu eignen sich beispielsweise Proben oder kleine Reiseprodukte, die einfach in der Hosentasche verstaut werden können.

Fazit

Wer einen schönen und gepflegten Bart im Sommer haben möchte, muss ein wenig Zeit im Bad investieren. Da an heißen Tagen besonders viel geschwitzt wird, sollten Männer doppelt so viel Wert auf die Hygiene legen als an kühleren Tagen. Gekräuselte Barthärchen sehen einfach nicht sauber und gepflegt aus und sind somit ein echtes No-Go. Mit der richtigen Ausstattung muss jedoch die Hitze nicht gefürchtet werden und der Sommer kann kommen.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)